RPG Fokus – Starfinder

 

Starfinder ist ein Science Fiction/high Fantasy Rollenspiel System von Paizo Publishing, die vor Allem für Pathfinder RPG bekannt sind. Beide Systeme sind stark von der Community beeinflusst weshalb auch die Regelwerke als System Reference Document frei verfügbar sind. –> Star Jammer
Finanziert wird das ganze dennoch klassisch über gebundene Bücher: Regelwerke, Adventure Paths und Zusätze wie magnetische Initiative Oberflächen. Alle mit großartigen Illustrationen und Textpassagen.

Das Spiel selbst bietet zwischen einem Magiesystem und Überlichtgeschwindigkeit Raumfahrt fast unbegrenzte Möglichkeiten. Der beste Filmvergleich für die Grundstimmung hier wäre „Guardians of the Galaxy“. Alte Alien-Ruinen erkunden, Raumstation infiltrieren, gigantische Weltraumschlachten bis hin zu einer Kolonisierung eines neuen Planeten am Rande des bekannten Universums.

Ysoki

Es gibt, neben Regeln für bekannte Rassen wie Mensch, Elf, Zwerg, Halbork, Halbelf und Gnom, sechs neue Völker aus den sogenannten Paktwelten für die Spieler zu wählen. Die sieben Klassen bieten erstaunlich viele Möglichkeiten für jede Spielweise.

 

Viele Monster werden einem sehr bekannt vorkommen aus anderen Spielen, diesmal eben mit einem Scifi Flair. So führen Drachen gigantische Laserkanonen mit sich herum. Als Fan der klassischen Pathfinder Goblins liebe ich die neue Version hier.

Die Mechanik besteht hauptsächlich aus einem 20 seitigen Würfel(D20 System)  zu dessen Wurfergebnis noch Modifikatoren addiert werden. Ist dieses Ergebnis gleich oder höher als der zu erreichende Zielwert schafft man die Probe bzw. trifft den Gegner. Zusätzliche Boni oder Schaden von Waffen und Zauber werden mit w12, w10, w8, w6 oder w4 erwürfelt.
Kämpfe werden taktisch auf einem Battle Grid ausgespielt, was zwar optional ist aber von den Regeln her tief in der Mechanik ausgearbeitet ist. Es gibt sogar eigene Regeln für Weltraumschlachten auf einem Hexgrid, wo sie die Helden auf einem selbst ausgebauten Schiff auf unterschiedliche Stationen, wie Maschinendeck, Kapitänssessel, Waffensysteme, Wissenschaftsstation oder Pilotensitz, aufteilen und agieren können.

Die Bücher sind bei uns in Graz beim Spielewerk erhältlich oder sonst bei dem Onlinehändler deiner Wahl.

Bei Fragen, bitte auf Facebook in meine RPGraz Gruppe schreiben. Ich würde sogar mal wieder einen One-Shot Leiten.

2 thoughts on “RPG Fokus – Starfinder”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.