Das Schwarze Brett

Hier sind die gleichen Quests und Expeditionsideen wie auf #schwarzesbrett auf Discord. W√§hrend die Darstellung hier √ľbersichtlicher sein sollte ist immer nur Discord aktuell!

Fett gedruckte Teilnehmer sind die Organisatoren der Gruppen.

Letztes Update: 2.2. 16:35

Sonstiges

Angar Rotauge Information
In verschn√∂rkelter elfischer Handschrift mit dem selben Wachssiegel wurde noch ein zweiter Zettel hinzugef√ľgt.
In dieser Nachricht wende ich mich an diejenigen unter Euch die sich als besonders Tapfer und Kampferprobt sehen. Bei unserer Expedition in die Steppen Westlich von Schwarzsee sind wir einem Wesen mit Namen Angar begegnet. Angar ‚ÄěRotauge‚Äú der J√§ger und Herr dieser Steppe ist ein Imposantes Wesen teils Mensch teils L√∂we welches bestimmt bereits mehrere Jahrhunderte alt ist. ‚ÄěRotauge‚Äú nannten ihn die Warge, welche die Steppe heimsuchten, da seine Augen in einem stechenden Rot leuchten. Sein Muskul√∂ser K√∂rper ist mit einem rotgoldenen Fell √ľberzogen und sein K√∂rper ist durch arkane Runen verst√§rkt . Wir hatten das Gl√ľck einen Blick in seine Heimstatt werfen zu k√∂nnen, welche mit zahlreichen Troph√§en seiner Jagdausfl√ľge geschm√ľckt ist. Da wir dort K√∂rperteile von Riesen, Echsenwesen , Ankegh, Worgen, Orks und anderen Bestien fanden k√∂nnen wir schlie√üen, dass er ein Herrausragender J√§ger und K√§mpfer ist. Er spricht einen Uralten Dialekt unerer Sprache und besitzt bestimmt Wissen das von unsch√§tzbarem Wert f√ľr uns sein kann, eventuell sogar √ľber die Zeit des Weltenbruchs.
Er ist uns nicht offen feindselig gesinnt, allerdings auch nicht sonderlich zugeneigt. Momentan scheint es f√ľr mich so, als ob es sein Lebensziel w√§re sich stets im Kampf an noch m√§chtigeren Kreaturen zu messen. Bei unserem zusammentreffen gelang es ihm unseren besten K√§mpfer Zack mit wenigen gewaltigen Hieben seiner Klauen im Zweikampf zu f√§llen. Angar hat eine Herausforderung Ausgesprochen: Wir sollen unseren besten K√§mpfer zu ihm schicken, auf dass er sich mit ihm Messen kann. Zwar war diese Herausforderung auf Kommandant Bharash Eisauge ausgesprochen, den wir f√ľr den Besten Krieger von Lichthafen hielten, allerdings bin ich davon √ľberzeugt dass er sich mit jedem messen w√ľrde der sich als w√ľrdig ansieht. Allerdings muss ich jeden warnen der dies versuchen m√∂chte. ….
Angar besitzt zwar soetwas wie Ehre, allerdings ist er ein unberechenbares Wesen, das die abgetrennten K√∂pfe von w√ľrdiger Beute in seinem Heim lagert, daher ist es schwer abzusch√§tzen wie der Ausgang eines Solchen Kampfes sein w√ľrde. Eventuell k√∂nnten wir in ihm einen wertvollen Verb√ľndeten gewinnen, oder einen schrecklichen Feind, wenn sich unsere K√§mpfer als Unw√ľrdig/Unehrenhaft herausstellen sollten. Es sei nochmals angemerkt dass er das mit Abstand m√§chtigste Wesen ist, dem wir bisher begegnet sind, daher ist dringend davon abzuraten ihn zu provozieren oder zu bel√ľgen wenn wir weiterhin die Steppe Richtung Westen Passieren wollen, da er diese als sein Herrschaftsgebiet ansieht ‚Ķ und uns nur ‚Äědultet‚Äú. Seine ‚ÄěReviermarkierungen‚Äú , drei diagonale Klauenspuren, sind uns bereits mehrmals aufgefallen.. Daraus k√∂nnen wir schlie√üen, dass die gefundenen zerteilen Goblins von ihm stammen, und er diese am betreten der Steppe hindert. Hochachtungsvoll Sir Cian Nialo
Belohnung f√ľr Ritual und Hadana NPC-Auftrag
Ein edles Pergament h√§ngt seit heute mitten am Schwarzen Brett, offenbar wurden mehrere alte Anschl√§ge daf√ľr entfernt. Die Schrift ist gro√ü und verschn√∂rkelt:
H√∂rt h√∂rt! Der illustre Magister Ladruor Felandovar, sucht f√§hige Zauberkundige f√ľr einen heiklen Auftrag, der nichts f√ľr Anf√§nger ist! Es muss eine Schriftrolle mit einem m√§chtigen Zauber im Gebiet der s√ľdlichen Klippen gewirkt werden. Da die Magier damit einige Zeit besch√§ftigt sein werden, ben√∂tigen sie ein paar kr√§ftige Bewacher, die nicht gleich beim ersten Goblin- oder Troglodytenangriff den Geist aufgeben! Weiters: mehr von dieser schwarzen magischen Substanz sammeln und etwas √ľber diese mysteri√∂se Hadana herausfinden! Und sch√∂n aufpassen, gell?
Belohnung: 500g bei erfolgreich durchgef√ľhrtem Ritual, Schleim 10g pro Flasche, + weitere 200g f√ľr das Herausfinden von Identit√§t und Aufenthaltsort dieser ‚ÄúHadana‚ÄĚAnmerkung: Das Ritual wird im J√§nner schon erledigt
Belohnung f√ľr Drachennadel NPC-Auftrag
Diesen Morgen prangt ein neuer Aushang am Brett, teilweise andere Zettel √ľberdeckend.Werte Wildlanzer! Uns sind neuerdings Berichte √ľber einen eigenartigen und potentiell gef√§hrlichen Turm im Norden zu Ohren gekommen, idiotischerweise Drachennadel genannt, denn weder sind Drachen noch Nadeln irgendwie involviert. Dort sollen magische Absonderlichkeiten von statten gehen, die im Interesse der Sicherheit (und auch Neugier) n√§her untersucht werden m√ľssen! Wir empfehlen, eine Person, die von Magie so viel versteht, dass die Wahrscheinlichkeit zur Selbstentleibung nicht allzu hoch eingesch√§tzt wird, dorthin zu entsenden, sowie davon Abstand zu nehmen, allzu viel schweres Ger√§t mitzuschleppen, da sich dies gegen euch wenden k√∂nnte. Als Geleitschutz nehmt‚Äôs doch einen dieser M√∂nche mit, die zur Zeit wie wild aus dem Boden zu schie√üen scheinen, denn die tragen weniger Zeugs herum! Vielleicht kommt‚Äôs ja sogar in den Turm hinein und falls ja, w√§ren wir an Gegenst√§nden aller Art daraus interessiert.
Aber Obacht, wir können’s net oft genug betonen!Euer Magister

Belohnung: 600g und f√ľr jeden magischen Gegenstand weitere 150g +150g Bonus f√ľr alsbaldige Erledigung (Ruhtid)
Anmerkung: Expedition ist derzeit geplant f√ľr Februar

Jagd auf den Jäger NPC-Quest
H√∂ret, h√∂ret! Seiner Eminenz wurde k√ľrzlich bekannt, dass die Kreatur namens Angar, welche auch unter den Titeln „Rotauge“ sowie „der J√§ger“ bekannt ist, Drohungen und Herausforderungen gegen die K√§mpfer von Lichthafen ausgesto√üen hat! Wie es scheint, k√∂nnte dieses Ungeheuer eine ernsthafte Bedrohung f√ľr Schwarzsee werden, falls man es zu lange gew√§hren l√§sst.
In diesem Sinne sei hiermit bekannt gegeben: seine Eminenz Gerumdsson setzt mit dem heutigen Tage ein Kopfgeld in der H√∂he von 500 Kronen auf Angar den J√§ger aus, und hofft darauf, dass die tapfersten K√§mpen des Ordens der Ehrw√ľrdigen Lanzen sich der Kreatur gewachsen zeigen. Der Tod m√∂ge das Wesen ereilen, bevor es sein B√∂ses nach Schwarzsee bringen kann!

Teilnehmer werden gesucht!

Der Baum der Ewigkeit Gruppe wird gesucht
Teilnehmer: Cian
Interessenten: Olaf, Ea, Ariamis, EvendurEin weiterer Zettel, welcher in grazi√∂ser elfischer Handschrift beschrieben wurde, wurde ans Schwarze Brett geheftet Er ist Unterzeichnet mit dem Namen ‚ÄěSir Cian Nialo‚Äú und tr√§gt ein Wachssiegel welches einen wolkenverhangenen Sichelmond zeigt.Der Baum der Ewigkeit

Meine werten Mitstreiter, ich wende mich hier in erster Linie an diejenigen unter euch, die sich mit der Natur besonders verbunden f√ľhlen, oder mit mir das Blut unserer Elfischen Vorfahren teilen. Bei unserer letzten Expedition in die westlichen Steppen konnten wir von der Spitze Angars H√ľgel aus einen gewaltigen Baum in Westen ersp√§hen. Dieser w√§chst am Rand eines kleinen Sees, welcher sich am westlichsten Rand der von uns erstellten Karte befindet. Der Baum ragt, soweit wir es beurteilen konnten, √ľber Hundert Meter in den Himmel und muss von Nahem ein √ľberw√§ltigender Anblick sein. In ganz Arbon gibt es keinen Baum von solch einer Gr√∂√üe was mich zum Schluss bringt das er von uralter druidischer Magie gespeist werden muss. Wer sich berufen f√ľhlt sich auf diese lange Reise zu begeben, um dieses Naturwunder aus der N√§he untersuchen zu k√∂nnen, m√∂ge sich mit mir in Kontakt setzen.

Hochachtungsvoll Sir Cian Nialo

Verb√ľndete f√ľr Lichhafen Gruppe wird gesucht

Teilnehmer: Adria, Kerristrix, Hendryk, Sorkath, Cian

Termin: März

in schöner ordentlicher Schrift steht ein großer Zettel an dem Schwarzenbrett
Bei der Mission f√ľr den Magister haben wir beunruhigende, ja sogar erschreckende Informationen √ľber einen bevorstehenden ‚ÄěAngriff‚Äú auf Lichthafen erfahren. Hadana, mit welcher wir eine Unterredung hatten, hat uns einen sehr schlimmen Traum unseres Kameraden Kerristrix best√§tigt.

‚ÄěDie Fischmenschen planen ein gro√ües Ritual in einer H√∂hle unter dem Wasser mit einem m√§chtigen Artefakt, das wie eine gro√üe Muschel aussehen soll. Dieses Ritual wird als Ergebnis eine Flutwelle heraufbeschw√∂ren, welche √ľber Lichthafen rollen wird und die komplette Vernichtung der Stadt mit sich bringt. Danach werden die Fischwesen aus dem Wasser steigen und die √úberlebenden t√∂ten, versklaven und noch weitaus Schlimmeres mit ihnen tun.‚Äú

Kommandant Bharash wurde √ľber diese Neuigkeit sofort informiert und hat pers√∂nlich befohlen, dass ich mich als Diplomatin mit Hadana abermals treffe und mit ihr schnellstens in Verhandlungen f√ľr ein B√ľndnis treten soll. Dies wird keine leichte Aufgabe, da uns Hadana zwar nicht feindlich gesinnt ist sie aber doch Zweifel hat, ob wir f√§hig dazu sind diesen Untergang noch abzuwenden. Kerristrix, der Hadanas Vertrauen bereits genie√üt und mit ihr in Kontakt steht wird mich bei den Verhandlungen unterst√ľtzen und gemeinsam hoffen wir, nein M√úSSEN wir sie als Verb√ľndete f√ľr diesen Kampf gewinnen. Ich werde alles daran setzen die Vernichtung Lichthafens zu verhindern und die Menschen die hier leben zu retten. Mit Kerristrix an der Seite und weiteren Mitstreitern wird uns dies sicher gelingen. Gemeinsam k√∂nnen wir eine Vernichtung Lichthafens vielleicht noch abwehren!!! Ich betone nochmals die absolute Dringlichkeit dieser Mission! Es geht um unser aller Leib und Leben!

Schwester Adria

Best√§tigte Gruppen f√ľr den aktuellen Spielmonat (Narrtid/Februar)

Die Drachennadel Gruppe aufbruchsbereit am 4.2.

Teilnehmer: Hendry, Ariamis, Ludovic, Fo, Nia

Termin: Ein schöner Sonntag im Februar

! D R I N G E N D !

Magister Felandovar hat mich gebeten die Expedition zur DRACHENNADEL in die Hände zu nehmen Рwenn möglich noch im kommenden Monat.
Interessierte bitte den letzten Expeditionsbericht zur Drachennadel durchlesen. Speziell den Teil, wo sich die eigene R√ľstung gegen einen wendet.
Weg sollte kein großes Problem darstellen, die Kälte sehr wohl.
Mit etwas Gl√ľck haben wir einen Gegenstand, der uns Einlass zum Turm gew√§hrt – ansonsten brauchen wir VIEL Hirnschmalz und Zeit.
Details werden gerade noch untersucht.

Geschätzte Dauer : 2 Wochen
Bei Fragen bitte mich zu kontaktieren.
Roksan Demarko von Kaltenbrunn

falls jemand gegen diese Zusammenstellung ist bitte melden – ich hoffe ihr seid im Februar alle wohlauf!

PS: Aufgrund von Roksans unerwarteter Abwesenheit habe ich die Organisation dieser Expedition √ľbernommen und hoffe, diese im Sinne unseres Ordensbruders durchf√ľhren zu k√∂nnen

Reinigung der Schiffswracks Gruppe aufbruchsbereit am 11.2.

Teilnehmer: Sorkath, Khelrim, Jörmungandr, Murit, Lazav

Termin: ?

Ein in offensichtlich hastiger und w√ľtender Schrift geschriebener Zettel h√§ngt am Schwarzen Brett aus

Bei meiner heutigen Expedition fanden wir in einem Fjord im S√ľden des toten Waldes einige Schiffswracks und zum Teil scheinbar seet√ľchtige Galeonen, welche allerdings von Skeletten und anderen scheinbar untoten Wesen bewacht und bewohnt werden. Genauere Informationen hierzu sind im Bericht nachzulesen.
Da meine Begleiter allerdings zu feige waren sich den Untoten sofort zu stellen schreibe ich hiermit eine Expedition zu den Schiffen aus um diese unheiligen untoten Kreaturen auszulöschen und gegebenenfalls die Schiffe zu bergen.

Gezeichnet
Sorkath Kahr

S√ľdliche Ruinenstadt und Stiermonster Gruppe aufbruchsbereit am 18.2.

Teilnehmer: Julian/Olaf, Kathi/Ea, Ulli/Adria, Florian/Thorweld, Michael/Orin

Termin: 18ter

Bei unserer Expedition entdeckten wir etwas das eine Stadt sein k√∂nnte. Diese liegt im S√ľden hinter einer kargen Ebene sowie einem W√§chter in Form eines gro√üen Metallstieres. Ich w√ľrde mir sehr gern diese Stadt ansehen und falls m√∂glich auch dieses Monstrum bezwingen.
Gesucht sind tapfere und kampffähige Leute. Nicht nur wegen des Monsters sondern auch weil der letzte Besuch in der nördlichen Ruinenstadt so unerfreulich war.

Gezeichnet
Olaf Eisenhauer

Anmeldung erst nach Ende der letzten Expedition!

Abgeschlossene Expeditionen

Die Berichte bereits abgeschlossener Expeditionen findet man in der Chronologie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.