Kampagnenregeln

Die Kampagne verwendet die offiziellen Regeln von Dungeons & Dragons 5. Edition, mit folgenden Hausregeln:

  • Nahtoderlebnisse sind anstrengend: Jedes Mal, wenn ein Charakter auf null Lebenspunkte sinkt, erhält er ein Level an Erschöpfung/Exhaustion (siehe Seite 291 im Player’s Handbook)
  • Dunkelsicht: Nur Zwerge und Tieflinge haben Dunkelsicht/Darkvision nach dem Player’s Handbook. Alle anderen Rassen, die Darkvision hätten (also Elfen, Halbelfe, Gnome und Halborks) haben Low Light Vision, die genau so funktioniert wie Darkvision, mit der Ausnahme, dass sie zumindest ein wenig Licht braucht, um überhaupt zu funktionieren.
  • Brechende Schilde: Wenn euer Charakter einen Treffer kassiert und ein Schild trägt, kann er sich entscheiden, sein Schild zu opfern, um den Angriff abzuwehren. Dadurch wird bei einem Holzschild der Schaden des Angriffs um 10 reduziert, bei einem Stahlschild um 15, das Schild ist ruiniert (magische Schilde sind temporär unbrauchbar) und der Charakter wird nach hinten geworfen oder zu Boden geschleudert. Aufgrund dieser Regel kosten Stahlschilde 20 GP.
  • Passive Initiative: Manche der SL werden in ihren Expeditionen Passive Initative verwenden. Das bedeutet, dass am Anfang eines Kampfes keine Initiative gewürfelt wird, sondern Charakter immer in Reihenfolge ihres Dexterity/Geschicklichkeits-Wertes agieren.
  • Austausch von Erfahrungen: Nachdem man von anderen Leuten immer wieder neue Blickwinkel auf Erlebtes bekommen kann, bekommt ein Charakter bei jeder Expedition pro anderem SC, mit dem man nicht zusammen auf der vorigen Expedition war, 50 XP Bonus. Diesen Bonus erhalten nur Charaktere, die zuvor schon mindestens eine Expedition absolviert haben.
  • Aufwertung des Beastmaster Archetypen für Waldläufer/Ranger: Da der Beastmaster Ranger deutlich schwächer ist als die meisten anderen Archetypen, wird die Fähigkeit Exceptional Training, die ein Beastmaster normalerweise mit Level 7 erhält, bereits auf Level 3 erlernt. Bei Erreichen des 7. Levels wird eine zusätzliche Fähigkeit erlernt (noch nicht von der SL bekannt gegeben).

Links

Zur besseren Übersicht empfehlen wir folgende externe Links:

Einen Überblick über Aktionen und Conditions (Handy-tauglich)

Guide zu Zaubersprüchen

Charaktererstellung

Erlaubt sind alle Klassen, Rassen und Archetypen aus dem Player’s Handbook, mit Ausnahme von Drow/Dunkelelfen. Andere Optionen können im Laufe der Kampagne freigespielt werden, allerdings gibt es aktuell noch keine Verfügbaren.

Für das Generieren der Charakterwerte wird ein 27 Punkte Point Buy verwendet (siehe Seite 13 links unten in der Englischen Version).

Bei Charakterwechsel oder -tod steigt der neue Charakter um ein Level niedriger ein, als der bisherige Charakter hatte (allerdings mindestens Level 2), und erhält zusätzlich zur vordefinierten Startausrüstung 50 GP pro Level.

Charakterbögen gibt es hier.

Veteranenstatus

Wenn ein Mitglied der Wildlanzen level 5 erreicht, hat es Veteranenstatus erlangt, und darf dann ab der nächsten Expedition die Menge an Erfahrungspunkten immer verdoppeln. Das gilt sowohl für Expeditionen als auch für EXP aus Downtime Aktionen. Man beachte: die Expedition, durch die man auf level 5 kommt, zählt noch NICHT als verdoppelt. Beispiel: Jimmy die Wildlanze geht auf Expedition und kommt danach auf 7000 EXP. Damit ist Jimmy level 5. Auf der nächsten Expedition bekommt Jimmy 800 EXP + 100 EXP für das Spielen mit zwei Charakteren, mit denen er auf der vorhergehenden Expedition nicht unterwegs war. Jimmy, der Veteranenstatus hat, addiert 800 + 100 zusammen und verdoppelt es danach. Jimmy schreibt sich 1800 EXP für die Expedition auf und ist dann auf 8800 EXP.

 

One thought on “Kampagnenregeln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.